Webinar 30.10.2020 “Entscheidungskompetenz von Teams stärken – ein Schritt zu mehr Selbstorganisation und Agilität”

190,00 

Ziel des Webinars ist es, konkrete Impulse zu geben, wie Entscheidungsprozesse in Teams produktiver werden können. Interessant ist das Webinar vor allem für Personen, die die Selbstorganisation von Teams in ihrem Unternehmen vorantreiben wollen. Personen, die Entscheidungsprozesse moderieren oder zukünftig moderieren sollen, bekommen wertvolle Tipps zum Konsent-Verfahren.

Termin: 30. Oktober 2020, 09-11 Uhr

Inhalt: Austausch zum Thema Entscheidungskultur in Unternehmen, Erleben des Konsent-Verfahrens

Ort: Zoom. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Buchung per E-Mail.

Wie viel: Maximal 10 Teilnehmer:innen

Moderatoren: Sebastian Brumm und Sabine Walter.

Vorrätig

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

In agilen Organisationen wird Entscheidungsverantwortung an Teams abgegeben, weil durch Einbeziehung mehrerer Perspektiven robustere Lösungen entstehen und Verzögerungen durch das „bottle neck“ Chef verringert werden. Das wirft die Frage auf: Was brauchen Mitarbeiter:innen, damit sie diese erweiterte Verantwortung aktiv annehmen und Entscheidungen in der Gruppe auch produktiv treffen können?

Wir stellen Ihnen in unserem Webinar das Konsent-Verfahren vor, das produktive Entscheidungsprozesse in Gruppen und Teams ermöglicht und besprechen erste konkrete Anwendungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Ablauf:

  • Begrüßung und Einführung
  • Entscheidungskultur im eigenen Unternehmen reflektieren
  • Konsent-Verfahren erleben (interaktiv)
  • Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen identifizieren
  • Zusammenfassung und Abschluss

Da wir ein interaktives Webinar durchführen, ist die Anzahl der Teilnehmenden auf 10 Personen begrenzt.

Termin: 30. Oktober 2020, 09-11 Uhr

Moderiert wird das Webinar von Sebastian Brumm und Sabine Walter.

Mehr zum Thema Entscheidungskultur auch in unserem Blog.