Entwicklung agiler Teams. Eine Train-the-Trainer-Schulung.

12. Mai 2020 - 13. Mai 2020

09.00 - 18.00 Uhr

Hofgut Algertshausen, Eresing, Bayern (Region München)

Seminar | Weiterbildung

Agiles Arbeiten ist in aller Munde: Die Idee, dass alle im Team gleichberechtigt zusammenarbeiten ist zeitgemäß und effektiv. Doch wie schafft man diesen kulturellen Wandel auch in hierarchisch geprägten Organisationen? Die Antwort lautet: Nur mit einem geschulten Blick auf die Stärken und Entwicklungspotenziale der Teams und ihrer Mitglieder. 

Ziel dieser Train-the-Trainer-Schulung ist es, agile Coaches und Scrum Master darin zu befähigen, ein Team in seinem Reifegrad zu analysieren und einen Kick-off-Workshop zur Teamentwicklung zu moderieren.

Ihr Nutzen

Agiles Arbeiten in Teams begleiten

Nach diesen 2 Tagen sind Sie in der Lage:

  • die Erfolgsfaktoren zu nutzen, die produktives Arbeiten in agilen Teams fördert.
  • die Teamanalyse zu moderieren und den Reifegrad von Teams zu ermitteln.
  • das Vertrauensmodell nach Covey anzuwenden und können Schlüsselelemente daraus in die Teamentwicklung zu integrieren.
  • Stärken und Entwicklungsfelder von Teams zu identifizieren und eine Vorstellung davon zu haben, wie Sie damit als ModeratorIn in einem Teamworkshop umgehen.
  • die Dynamik von Teams zu erkennen und diese angemessen und zielführend zu steuern.

Ihr besonderes Plus

+ kleine Seminargruppe
+ zwei Coaches
+ individuelles Videofeedback

Sie arbeiten in diesem Seminar mit zwei erfahrenen Coaches und Videokamera. Nach jeder Videoaufnahme erhalten Sie im Rahmen eines Einzelcoachings persönliches Feedback.

Voraussetzungen

Weiterbildung für Menschen mit erster Moderationserfahrung

  • Grundkenntnisse agilen Arbeitens
  • Erste Moderationserfahrung

Methodik

+ accelerated learning
+ Lernerfolge, die bleiben

Wir arbeiten in diesem Seminar nach der Methode des accelerated learning. Das heißt:

  • Im Training sind Sie als Teilnehmer zu 80% aktiv. Sie verknüpfen im Seminar Theorie und Praxis.
  • Durch den Einsatz verschiedener Methoden werden alle Wahrnehmungskanäle stimuliert. Das steigert die Lernerfolge.
  • Wir trainieren an Fragestellungen aus Ihrem beruflichen Alltag. Sie erhalten so im Training Antworten und Lösungsideen, die direkt umsetzbar sind.
  • Das Training umfasst alle vier psychologischen Lernschritte von der Einstellung bis zur Fertigkeit. Durch das häufige Üben, auch vor Videokamera mit anschließender Einzelanalyse, und durch das Live-Coaching werden Stärken gestärkt und neue Vorgehensweisen verinnerlicht. Lernerfolge sind nachhaltig.

Termin & Veranstaltungsort

Training für Agile Teamentwicklung in der Region München

12.-13. Mai 2020, Hofgut Algertshausen, Eresing am Ammersee

Investition 

Weiterbildung, die sich auszahlt.

2-Tagesseminar inkl. Business Lunch, Getränken, Train-the-Trainer-Manual: 1.350,00 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. 

Seminarbeschreibung

  Download als PDF

Item added to cart.
0 items - 0,00