Impro trifft Business. Ein Workshop zur Team- und Persönlichkeitsentwicklung.

1. Mai 2020 - 30. Jun 2020

geplant für Mai / Juni 2020

Hofgut Algertshausen, Eresing, Bayern (Region München)

Seminar | Weiterbildung

Unser beruflicher Alltag verlangt aktuell agil, lösungsorientiert, kreativ und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Das klingt nach Gehirnjogging! Genauso wie im Sport den Körper, trainieren wir mit Hilfe des Improvisationstheaters unseren Geist. Nicht um sonst spricht man auch von Theatersport.

Geistig geschulte Improvisation in einer positiven Grundhaltung gegenüber Menschen & Situationen ist Inhalt dieses Seminars. Ziel ist es, mit Humor und Spaß neue oder wiederentdeckte Facetten Ihrer Persönlichkeit aufzudecken und zu erleben. Sie stärken Ihr Vertrauen in sich, in andere und in die Interaktion mit anderen und erweitern so Ihren kreativen Handlungsspielraum in ungeplanten beruflichen Situationen.

Ihr Nutzen

Nach diesem 1 Tages-Workshop:

  • gehen Sie flexibler und mutiger mit Unvorhergesehenem um.
  • sind Sie kreativer im Denken und Handeln.
  • ist Ihnen die Bedeutung der positiven Akzeptanz in der Interaktion mit anderen klarer
  • ist Ihr Vertrauen in sich, andere und die Interaktion mit anderen gestärkt

Ihr besonderes Plus

Sie arbeiten in diesem Seminar mit einer erfahrenen Schauspielerin und einem erfahrenen Führungskräftecoach.Die Selbsterfahrung aus den Theaterübungen reflektieren wir gemeinsam und übertragen Sie auf Ihre Situationen im beruflichen Alltag.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Klassisch arbeitende Teams 
  • Agile Teams

Methodik

Wir arbeiten in diesem Seminar nach der Methode des accelerated learning. Das heißt:

  • Im Training sind Sie als Teilnehmer zu 80% aktiv. Sie verknüpfen im Seminar Theorie und Praxis.
  • Durch den Einsatz verschiedener Methoden werden alle Wahrnehmungskanäle stimuliert. Das steigert die Lernerfolge.
  • Wir trainieren an Fragestellungen aus Ihrem beruflichen Alltag. Sie erhalten so im Training Antworten und Lösungsideen, die direkt umsetzbar sind.
  • Wir arbeiten auf drei Ebenen: persönlich, methodisch und systemisch. Dadurch erreichen wir nachhaltige Veränderungen.

Seminarbeschreibung

  Download als PDF

Item added to cart.
0 items - 0,00