Mann und Frau als Sieger

Von der Genderdiskussion zu mehr Gleichberechtigung – ein Gedankenspiel

“Wieso reichen ein paar Wochen Krise – und wir sind zurück in der Männerwelt? Der Weg zur Gleichberechtigung scheint länger als gedacht.”, so formuliert Julia Jaekel, CEO von Gruner+Jahr, ihre Gedanken für das Magazin “Die ZEIT.” Denn: Es sind vor allem die Frauen, die sich zuhause darum kümmern, dass die Kinder beim Home Schooling mitkommen und der Alltag zuhause weitestgehend so weiterläuft, wie bisher. Der Artikel von Julia Jaekel hat mich nachdenklich gemacht und einige Fragen aufgeworfen, die ich mit Ihnen teilen möchte.

Deutschland: Mehr Diversität. Weniger Föderalismus.

Die Coronakrise legt die Schwächen des Föderalismus offen. Das Gerangel der Ministerpräsidenten bei der Festlegung und Lockerung der Beschränkungen erinnert an die Kleinstaaterei vor 1871. In diesem Artikel zeigen wir auf, was es braucht, um in Deutschland die Chancen der Diversität zu nutzen – mit oder ohne Föderalismus.

Drei weise Affen mit Geld in den Ohren, auf den Augen, im Mund

Feinde der Innovation

Im Juli 2019 wurde der Global Innovation Index Report 2019 veröffentlicht. Der Report stellt die Innovationskraft von 129 Ländern weltweit dar – bewertet aufgrund verschiedener Kriterien. Die Schweiz ist zum zweiten Mal in Folge Spitzenreiter. Deutschland liegt auf Platz 9, und das schon seit 2017. Der Bericht ein, sich mit der Innovationskraft Deutschlands näher zu beschäftigen.

Junge auf Büchern sitzend vor München-Skyline

Wenn Deutschland wüsste, was Deutschland weiß. Eine Wissensgesellschaft in Theorie und Praxis.

Unser Schulsystem konterkariert die Entwicklung Deutschlands zur echten Wissensgesellschaft. Daher ist es um so wichtiger, Projekte unterstützen, die das anders machen. Zwei davon stellen wir hier vor.

Roulette dreht sich

Unternehmensführung: Wachstum um jeden Preis verliert.

Als Indikator für unternehmerischen Erfolg gilt Wachstum. Jährlich, idealerweise zweistellig. Doch Wachstum um jeden Preis in einer übersättigten Gesellschaft ist schädlich. Unternehmen und die Gesellschaft spüren bereits erste Folgen: Stressbedingte Krankheiten, innere Kündigung, Burnout. Wir entwickeln in diesem Artikel ein Szenario, das aufzeigt, wie gesundes Wachstum entstehen kann. Und wir sensibilisieren für alternative Kennzahlen und Steuerungsgrößen.

Sanduhr

Die Zeit läuft! 10 Impulse für ein Bildungssystem mit Zukunft.

Unsere Gesellschaft verändert sich. Unternehmen verändern sich. Und unser Bildungssystem? Von einer Meta-Ebene betrachtet wirkt es, als träfe Steinzeit auf Zukunft, digitale Welt auf Schiefertafel und Griffel. Wie könnte ein Bildungssystem aussehen, dass unseren gesellschaftlichen Wandel unterstützt?

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00